Beweispartie in 11 Zügen

 

Bei den sogenannten Beweispartien geht es darum, die jeweilige Diagrammstellung aus der geforderten Anzahl Züge zu rekonstruieren. Wenn nicht weiter angegeben, gibt es exakt eine Lösung, wie man zu der Stellung gelangt!

Im vorliegenden Beispiel hat Weiß gerade seinen elften Zug ausgeführt, wie verlief die Partie??

zurück

Bernd Gräfrath. In: Schach, 8/2009.